Kinderyoga

„Yoga besteht zu 1% aus Theorie und zu 99% aus Praxis“

K. Pattabhi Jois

 

Kinderyoga bringt Spaß, fördert die Konzentration, verbessert die Körperhaltung und stärkt das

Selbstbewusstsein.

Kinder sind die geborenen Yogis.

Durch ihren natürlichen Bewegungsdrang und ihre kindliche Neugierde, erfahren und erleben sie sich im Kinderyoga auf vielfältige Weise. So wird unter anderem die Motorik und die  Körperwahrnehmung verbessert. Außerdem haben Kinder einen hohen emotionalen Zugang zu Yoga. Durch das Erlernen von Techniken der An- und Entspannung (in Asanas,  Meditationsübungen, Phantasiereisen, kreativen Techniken), erfahren Kinder die Möglichkeit sich auszugleichen und ihr Befinden zu steuern. Das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit werden gestärkt, die Intuition gefördert.

Kinderyoga macht nicht nur Spaß, es fördert das Miteinander und lässt die Kinder ohne Wettbewerbsdruck und Vergleiche sein. Kinderyoga hilft die zahlreichen Eindrücke des Alltags zu meistern.

 

In meinen Kursen vermittle ich Yoga altersgerecht und freue mich, die Kinder ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten.

Dieser Kurs richtet sich an Kinder zwischen 6 und 8 Jahren.

 

Bitte sportliche Kleidung und rutschfeste Socken anziehen oder mitbringen.

 

 Achtung: Hierbei handelt es sich um ein Angebot von Sandra Leonhard.

 

Hier ist kein Gutschein von Sabine Lindau einlösbar.