Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Erste Hilfe für Baby und Kind – Video Kurs für zuhause

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Seite für den „Video Kurs für zuhause“,

du hattest noch keine Zeit um an einem Präsenz Kurs teilzunehmen oder möchtest derzeit nicht mit mehreren Leuten in einem Raum sitzen?

Das macht nichts. Denn Du bist hier genau richtig. Hier findest du alle Themen, die in einem Live Kurs präsentiert werden. Der Kurs ist in 23 kleine Filme aufgeteilt und Du kannst dir immer genau den Film anschauen, der dich gerade interessiert und das genau in deinem Tempo. Da man ja besser lernt indem man zuhört und liest, habe ich alle Filme nochmal mit einem Untertitel versehen, du kannst also alles nochmal nachlesen!

Die Themen sind:

  • Im Notfall richtig handeln

Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte zu meiner Person und einen kleinen Überblick, wie denn Unfälle überhaupt passieren. Durch meine langjährige Tätigkeit auf einer Kinderintensivstation kann ich euch von vielen tatsächlichen Unfällen berichten und ihr werdet staunen, was denn so alles passiert.

  • Daten und Fakten

Hier geht es darum, wo passieren die Unfälle, warum sind kleine Kinder besonders betroffen und ein wichtiger Punkt: Kinder sind keine kleinen Erwachsenen! Wo also sind die wichtigen Unterschiede

  • Verhalten im Notfall

Was sind die lebensrettenden Erstmaßnahmen. Was sollen wir tun und was nicht. Wie setzte ich einen Notruf ab und welche Maßnahmen kann ich ergreifen, bis der Rettungsdienst kommt. Ebenso: Wann setze ich einen Notruf ab.

  • Feststellen der Vitalfunktion und die Wiederbelebungsmaßnahmen für Säuglinge und Kinder

Wie erkenne ich eine eine bedrohliche Situation bei meinem Kind? Wie kann ich das Bewusstsein prüfen und welche Maßnahmen ergreife ich, wenn das Kind nicht bei Bewusstsein ist und auch keine Atmung mehr hat. Wie sehen die Reanimationsmaßnahmen bei Säuglingen und Kindern aus. Welche Unterschiede gibt es?

  • Krampfanfälle

Wie sieht ein Krampfanfall aus, wie unterscheide ich ihn von einem „Rumpelstilzchen“? Wann kommt ein Fieberkrampf? Wie werden Krampfanfälle behandelt?

  • Pseudokrupp

Was führt zu einem Pseudokrupp? Wie erkenne ich Ihn? Wie wird er behandelt? und natürlich: Wie kann ich ihn vorbeugen?

  • Aspiration von Fremdkörpern

Welches sind die allgemeinen Zeichen eines Fremdkörpers in den Atemwegen? Welche Maßnahmen leite ich ein? Welche auf keinen Fall? Und ganz wichtig: wie kann ich diese Unfälle vorbeugen?

  • Ertrinkungsunfälle

Was ist die Besonderheit bei Kindern? Wie erkenne ich diese Unfälle? Was mache ich, wenn es passiert ist und ganz wichtig: Wie kann ich diese Unfälle vorbeugen?

  • Insektenstiche

Das Erkennen, die Maßnahmen und wie immer: die Vorbeugung

  • Der plötzliche Kindstod

Wer sind denn die Risikogruppen? Wie kann ich ihn vorbeugen und wie erkenne ich ihn, wenn es dann doch passiert ist?

  • Wunden und Blutungen

Welche Arten von Wunden und Blutungen gibt es? Wie behandle ich sie? Wie lege ich einen Druckverband an?

  • Schock

Was ist ein Schock? Wie erkenne ich ihn? Welches sind die Gefahren dabei? Und: Wie wird er behandelt?

  • Verrenkungen

Wodurch erkenne ich eine Verrenkung? Wie kann diese behandelt werden? Was sollte auf keinen Fall getan werden?

  • Knochenbrüche

Was ist die Besonderheit im Kindesalter? Wie erkenne ich einen Knochenbruch? Was kann ich als erste Maßnahme tun?

  • Zahn- und Kieferverletzungen

Wie kommt es zu diesen Unfällen? Was sollen wir tun und was nicht?

  • Kopfverletzungen

Welches sind die Ursachen? Welche Maßnahmen sollte ich ergreifen? Muss ich in Krankenhaus oder nicht? Wie kann ich diese Unfälle vermeiden?

  • Rückenmarksverletzungen

Wie kommt es zu diesen Verletzungen? Darf ich das Kind hochnehmen oder nicht? Was kann ich tun wenn es passiert ist?

  • Bauchverletzungen

Durch welche Ursachen kommt es zu diesen Verletzungen? Was darf / kann ich tun? Und was nicht?

  • Verbrennung / Verbrühung

Bei diesem sehr ausführlichen Thema, gehen wir auf die Ursachen, die unterschiedlichen Einteilungen der Schweregrade, die Maßnahmen und ganz wichtig: Wie kann ich diese Unfälle vermeiden?

  • Vergiftungen

Welches sind bedenkliche, welches sind unbedenkliche Gefahrenstoffe? Was kann ich tun wenn es passiert ist? Was sollte ich auf keinen Fall tun? Wo rufe ich an? Und wie immer: Wie kann ich diese Unfälle verhindern?

  • Sonnenstich

Wann kommt es zu solchen Zuständen? Wie erkenne ich diese? Wie können sie verhindert werden?


Nach der Buchung habt ihr 6 Monate Zeit um euch die Kurzfilme anzusehen.

Sollten doch noch Fragen auftauchen, scheut euch nicht, mich zu kontaktieren. Einfach über das Kontaktformular oder eine Mail an: kontakt@sabinelindau.de

Bei facebook habe ich auch eine Gruppe, in dieser werden regelmäßig eure Fragen beantwortet. Nach dem Erwerb des Filmes bist Du herzlich in dieser Gruppe willkommen! Bitte kontaktiere mich.

So und nun wünsche ich viel Spaß beim anschauen und lernen…. Bleibt gesund! Eure Sabine