Website-Icon Sabine Lindau

Erste Hilfe bei Sport- und Freizeitverletzungen

Sie sind sportlich aktiv und mit Ihren Kindern gerne draußen unterwegs? Oder vielleicht sind Sie Jugendleiter einer Sportmannschaft? Unfälle sind schnell passiert. Es muss ja nicht gleich der richtige Notfall sein, der zu behandeln ist. Aber wie behandeln Sie eine Schürfwunde oder einen verstauchten Fuß? 

Durch meine langjährige Berufserfahrung als Fachkinderkrankenschwester auf einer Kinderintensivstation ist es mir ein großes Anliegen, Sie auf den Fall der Fälle so gut wie möglich vorzubereiten.

In diesem vierstündigen Kurs frische ich Ihr Wissen auf und zeige Ihnen, was besonders im Bereich der Sport- und Freizeitverletzungen bei der Ersten Hilfe zu beachten ist.


Theorie und Praxis

In diesem Kurs vermittle ich Ihnen praktisches und hilfreiches Wissen, um bei Sport- und Freizeitverletzungen adäquat reagieren zu können:

Zum Nachlesen für zu Hause: Können Sie ein Handout mit allen wichtigen Informationen optional erwerben.

Und selbstverständlich: Sie können alle Fragen rund um den Kindernotfall stellen – ich beantworte sie gerne!

Ich freue mich, Sie demnächst in meinem Kurs begrüßen zu dürfen.

Die Kurse erfolgen nach den aktuellen erc-Guidlines 2015

Wenn Sie Trainer einer Sportgruppe oder ein Sportverein sind, kontaktieren Sie mich bitte für ein individuelles Angebot. 

Die mobile Version verlassen