Beikost: Wie geht das mit dem Brei?

Ab einem gewissen Alter reicht Ihrem Baby die Milchnahrung alleine nicht mehr aus; dann wird es Zeit für den ersten Brei. Doch der Beikoststart wirft bei frisch gebackenen Eltern oft eine Menge Fragen auf. Alles Wissenswerte zur optimalen Ernährung Ihres Babys erfahren Sie in meinem Workshop, der auf den neuesten Erkenntnissen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung beruht. In 2,5 Stunden erkläre ich Ihnen anschaulich, ab wann das Kleine bereit fürs Zufüttern ist, welche Lebensmittel sich für Säuglinge eignen und wo Vorsicht geboten ist. Neben Hinweisen zur erfolgreichen Integration der ersten Mahlzeiten in den Familienalltag bekommen Sie auch einen praktischen Ernährungsfahrplan für das gesamte 1. Lebensjahr des Kindes an die Hand. Weiterhin besprechen wir die Vor- und Nachteile von Gläschen und Selbstgekochtem und gehen auf angemessene Küchenhygiene ein.

 

Je mehr feste Nahrung ein Baby zu sich nimmt, desto wichtiger wird auch das Thema Trinken: Welche Getränke sind für Babys tauglich, wie viel Flüssigkeit benötigen sie täglich und welches Trinkgefäß wird empfohlen? Hilfreiche Tipps zur Allergieprävention runden den Kurs ab. Selbstverständlich erhalten Sie ein Skript mit umfangreichen Informationen, Buchtipps und einfachen, gesunden Rezepten zum Nachkochen.

 

Ich freue mich, Sie demnächst in meinem Kurs begrüßen zu dürfen!

 

Workshop-Inhalte

 

  • Richtiger Zeitpunkt der Beikosteinführung
  • Ernährungsfahrplan für das 1. Lebensjahr
  • Die ersten drei Mahlzeiten: Mittagsbrei, Abendbrei, Nachmittagsbrei
  • Alles rund ums Trinken
  • Lebensmittelkunde: Einkauf, Lagerung und Haltbarmachung
  • Allergieprävention
  • Küchenhygiene
  • Gesunde Babybreirezepte